16 Tage Highlightreise - M16

Flug
Flug

Tag 1: Flug nach Yangon

Mit Thai Airways ab München oder Frankfurt Flughafen nach Yangon International Flughafen über Bangkok umsteigen. Können Sie auch mit Emirates Fluggesellschaft über Dubai umsteigen nach Yangon.

Tag 2:Yangon Ankunft(A)


Bei der Ankunft in Yangon werden Sie von Ihrem Reiseleiter empfangen und zum Hotel gefahren. Übernachtung im Hotel.

Tag 3: Yangon Besichtigung(F,A)


Heute erkunden Sie das Stadtzentrum von Yangon. Sie starten an der Sule Pagode, die das Zentrum der Stadt kennzeichnet. Weiter geht es durch die Straßen der Innenstadt. Danach besuchen Sie den Markt Bogyoke Aung San (montags geschlossen). Dieser Markt ist bekannt für seine Läden, die mit Antiquitäten, alten Münzen, burmesischer Jade und Kunsthandwerken gefüllt sind. Danach besuchen Sie den liegenden Buddha an der Chauk Htat Gyi Pagode, eine 213 Fuß lange Statue mit einem ausdrucksvollen Gesicht und Einprägungen an den Fußsohlen über die Lebensgeschichte des Buddhas. Bei Sonnenuntergang besuchen Sie die Shwedagon Pagode – die heiligste buddhistische Stätte in Myanmar. Der Legende nach ist sie über 2600 Jahre alt und ist damit die älteste historische Pagode der Welt. Es ist ein wundersamer Anblick, wenn die warmen Strahlen der Nachmittagssonne von dem großen goldenen Stupa eingefangen werden. Es verleiht dem Abenteuer in Myanmar einen krönenden Augenblick. Übernachtung in Yangon (F)

Tag 4: Yangon Besichtigung – Nachtzug nach Bagan(F,A)


Nach dem Frühstück im Hotel erkunden Sie weiter zusammen mit Ihrem Reiseleiter die Stadt. Sie besuchen den großen und friedlich liegenden See Kandawgyi, der sich östlich der Shwedagon Pagode befindet: Am östlichen Ufer liegt der Palast Karaweik. Danach besuchen Sie den lebhaften Obstmarkt mit seinen frischen Waren und Chinatown. Anschließend besichtigen Sie das Bogyoke Aung San Museum, in dem die politische Geschichte von Myanmar dargestellt wird. Am Nachmittag nehmen Sie Nachtzug nach Bagan um 16:00 Uhr, Sie übernachten im Zug (F).

Tag 5: Bagan Besichtigungstour(F,A)


Um 10:00 Uhr angekommen, Starten Sie Ihre Tour mit dem Besuch des hektischen lokalen Marktes. Danach geht es weiter zu einigen der wichtigsten Pagoden und Tempeln in Bagan, wie der Kubyanuk Gyi Tempel und dem Ananda Tempel mit 4 riesigen Buddha Statuen. Weitere Sehenswürdigkeiten sind Shwezigon, Kyansittar Umin, Wetkyi in Gubyaukgzi, Htilominlo, Myingabar Gubyaukgyi usw. Um den Sonnenuntergang genießen zu können, werden Sie zur Shwesandaw Pagode gebracht. Übernachtung in Bagan (F).

Tag 6: Bagan Besichtigung(F,A)


Beginnen Sie Ihren Tag mit einem morgendlichen Besuch in das kleine nahe gelegene Dorf Phwa Saw. Erkunden Sie den interessanten und geschäftigen Markt in Nyaung Oo. Bagan ist nicht nur berühmt für seine Fülle an Pagoden, sondern auch für seine künstlerischen Handwerke und Lackwaren. Nach einer Pause zum Mittagessen können Sie die lokale Werkstatt besuchen, wo der Prozess der Herstellung dieser interessanten Artikel zu sehen ist. Um die Schönheit von Bagan wirklich zu schätzen, muss man beim Sonnenuntergang von einer Pagodenspitze einen Panoramablick auf die Tempel einfangen. Übernachtung im Hotel in Bagan (F).

Tag 7: Fähre nach Mandalay(F,M,A)


Am Morgen werden Sie zum Pier gebracht und steigen in eine Schnellfähre nach Mandalay (05:30 Uhr Abfahrt, Ankunft ca. 17:00 Uhr mit klein Verpflegungen zum Frühstück Mittag- und Abendessen). Bei Ihrer Ankunft werden Sie von Ihrem Reiseleiter abgeholt und zum Hotel gebracht. Den restlichen Tag haben Sie zur freien Verfügung. Übernachtung in Mandalay (F, M, A).

Tag 8:  Mandalay(F,A)


Nach Ihrem Frühstück begeben Sie nach auf den Weg nach Amarapura. Sie besuchen dort die 200 Jahre alte und 1,2 km lange U-Bein-Brücke aus Teakholz, bevor Sie weiter zum Mahagandaryon-Kloster fahren. Dort leben mehr als 1500 Mönche. Danach besichtigen Sie die Mahamuni-Pagode mit der spektakulären goldenen Buddhastatue und das Kloster Goldener Palast (Shwenandaw-Kyaung-Kloster). Die Kuthodaw-Pagode ist als das größte Buch der Welt bekannt durch die 729 Marmorplatten mit buddhistischen Inschriften. Genießen Sie den Sonnenuntergang auf dem Mandalay-Berg. Sie übernachten in Mandalay (F).

 

 

Tag 9: Innwa – Sagaing(F,A)


Nach dem Frühstück besichtigen Sie Kyauk Taw Gyi Pagode und Mahagandayone Pagode. Danach geht es nach Mingun. Nach einer kurzen Bootsfahrt besichtigen Sie die unfertige Pahtodawgyi Pagode und die 90 Tonnen schwere Mingun Glocke. Weitere Besichtigungsorte sind die Myatheindan Pagode, die ehemalige königliche Hauptstadt Innwa und das Maha Aungmye Bonzan Kloster. Nachmittag frei Verfügung. Rückfahrt nach Mandalay und Übernachtung (F).

 

Tag 10: Berg Pyin Oo Lwin(F,A)


Am Morgen fahren Sie zu den kühlen Berg Pyin Oo Lwin mit einem schönen See, botanischem Garten und Wasserfällen. Die Tour bringt Sie außerdem zu den berühmten Peik Chin Myaung Höhlen und dem Pwe Kauk Wasserfall, einem beliebten Picknick-Ort der Einheimischen. Rückfahrt nach Mandalay und Übernachtung im Hotel (F).

 

Tag 11: Mandalay – Heho – Kalaw(F,A)


Frühstück im Hotel und danach Transfer zum Flughafen und Flug nach Heho. Nach Ankunft Fahrt nach Kalaw für Besichtigungstour und Übernachtung im Hotel (F).

Tag 12: Kalaw – Pindaya – Inle Se(F,A)


Nach dem Frühstück fahren Sie zum Inle See mit einem Stopp in Pindaya. Sie beginnen Ihre einstündige Bootstour auf dem See um die Intha Fischermänner, Pagoden, künstliche Inseln und schwebende Gärten zu beobachten. Weiter geht es zur Phaung Daw Oo Pagode, eines der Hauptpagoden in Myanmar aus dem 18. Jahrhundert und das Nga Phe Kyaung Kloster, das für seine springenden Katzen berühmt ist. Übernachtung in Inle (F).

Tag 13: Taunggyi(F,A)


Nach dem Frühstück brechen Sie auf nach Taunggyi. Erkunden Sie die auf einem Berg liegende Hauptstadt des Shan-Staates. Taunggyi, eine multikulturelle Stadt mit einer Mehrheit der Shan-Bevölkerung und bedeutenden chinesischen, muslimischen sowie christlichen Gemeinden, ist hauptsächlich ein Handelsposten. Die Märkte sind voll mit chinesischen und thailändischen Gütern, die über die Grenzübergänge in Mong La und Tachileik befördert werden und für den Großhandel an Märkte in Yangon und Mandalay bestimmt sind. Am südlichen Stadtrand befindet Sich der riesige Tempelkomplex Sulamuni Paya, die der Ananda Pahto in Bagan Tribut zollt und westlich der Stadt befindet sich Myanmars erster Weinberg in Aythaya. Hier bieten sich gute Bedingungen für den Anbau von Shiraz, Cabernet Sauvignon, Sauvignon Blanc, Chenin Blanc und Moscato Trauben an, von denen Sie bei einer Verkostung probieren können. Rückfahrt nach Inle und Übernachtung (F).

Tag 14: Inndaing – Yangon(F,A)


Heute unternehmen Sie eine weitere Bootsfahrt nach Inndaing am westlichen Ende des Sees. Besuchen Sie die Pagodenkomplexe von Inndaing, die im 16. Jahrhundert gebaut wurden. Erleben Sie den Alltag der Bewohner des Sees und schauen Sie Ihnen beim Fischen zu. Am Abend Rückflug nach Yangon und Übernachtung im Hotel (F).

Flug
Flug

Tag 15: Yangon – Thanlyin – Rückflu(F)


Frühstück im Hotel. Anschließend Exkursion nach Thanlyin, einen antiken Hafen Myanmars. Sie besuchen die Kyaik Khauk Pagode, eine riesige goldene Pagode, und den Thanlyin Markt am Rande des Flusses. Danach Rückfahrt nach Yangon und Zum Schluss erfolgt der Transfer zum Flughafen und Sie in den Flug in Richtung Heimat steigen.

 

Tag 16: Ankunft am Heimatflughafen

Durchführungsgarantie ab 2 bis 6 Personen

Buchungspreis pro Person in EUR

DZ: Doppelzimmer

EZ: Einzelzimmerzuschlag

Inklusive

  • International Flug nach Myanmar
  • 2 x Inlandsflüge: Mandalay – Heho –Yangon (1x Gepäckstückt 20kg)
  • 1 x Nachtzug von Bagan nach Mandalay im Schlafwagen.
  • 11 Übernachtungen in Hotels & Resorts mit Frühstück im Doppel-/Zweibettzimmer mit Dusche oder Bad/WC
  • 1 x Schnellfähre von Bagan nach Mandalay mit Mittag und Abendessen.
  • 1 x Zugfahrt von Mandalay nach Pyin Oo Lwin
  • 13 x Frühstück, 1x Mittagsessen, 13 Abendessen
  • Eintrittsgelder und Zonengebühren für die Besuche
  • Alle Transfers und Sightseeing mit privatem Auto und Fahrer nach Programm
  • Pferdewagenfahrt in Inwa
  • Private Bootsfahrt in Inle See
  • Deutschsprachen Begleitservice während der gesamten Reise (außer Strand)
  • Dienstleistungen Ausgeschlossen
  • Gepäckbeförderung während der gesamten Reise

Exklusive

  • Zug zum Flug in der 2. Klasse inkl. ICE Nutzung: 40 EUR pro Person
  • Weitere Mahlzeiten und alle Getränke/ Wasser nicht oben erwähnt.
  • Myanmar Visum ab 25 EUR beantragen Sie ein E- Visum:  http://evisa.moip.gov.mm/
  • Obligatorische Abendessen in Weihnachten und Neujahr
  • Andere Touren & Optionale Touren/ Dienstleistungen
  • Hotel früh einchecken und später auschecken
  • Andere Dienstleistungen, die nicht oben erwähnt wurden
  • Übergepäck
  • Persönliche Ausgaben und alles anderen nicht erwähnten Dienstleistungen
  • Reiseversicherung (direkt auf unserer Internetseite buchbar)
  • Trinkgelder

*gleichwertige Alternativhotels möglich

Bitte füllen Sie alle erforderlichen* Felder aus

Ihre Reisedaten

Superior
Deluxe

Ihre Kontaktdaten

Ihre Nachricht

JA!
JA!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

 

EUVITOUR GmbH

Zschortauer Straße 16
04129 Leipzig – Germany


SPRECHZEITEN:

Mo. – Fr. 10:00 – 16:00 Uhr

Tel. (+49)341 9099 7483

Fax (+49)341 9099 7485


ONLINE

www.euvitour.com
info@euvitour.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung *

Euvitour GmbH

Reiseveranstalter

Zschortauerstraße 16

04129 Leipzig

Tel:  +49(0)341 90997483

Fax: +49(0)341 90997485

Öfnnungszeiten

Mo – Fr :   10:00 – 18:00

     Sa     :   11:00 – 18:00

     So     :   geschlossen

Copyright 2015 EUVITOUR

Cart Item Removed. Undo
  • No products in the cart.